KULTURSAATEN: Plant Human Interface

09.06.2021

Gemeinsam mit der LoRaWan Gruppe aus dem Ulmer Verschwörhaus entwickelt die Künstlerin und Informatikerin eine interaktive digitale Installation, in der es um die Zukunft unserer pflanzlichen Lebensmittelproduktion geht. Im Fokus steht dabei das innere Befinden realer Ulmer Pflanzen, deren Messdaten die Grundlage für die Entwicklung neuer künstlerischer Formen liefern. Das Werk wird für mehrere Wochen in die museale Dauerausstellung integriert.