KULTURSAATEN: Unterwald

23.07.2021
18:30

In Zusammenarbeit mit SchülerInnen der Mühlbachschule Schemmerhofen lassen Friedrich Glorian und Andrea Tiebel-Quast eine interaktive Klanginstallation entstehen, die akustisch und optisch in die unteren Etagen des Waldbodens führt. Diese geheimnisvolle Welt, Inbegriff von Vielfalt und Nachhaltigkeit, in der Bäume und Pilze über lange Distanz miteinander kommunizieren, wird hörbar, fühlbar und sichtbar gemacht. Die Installation wird für einige Wochen in der musealen Dauerausstellung integriert.