Wir bauen eine Wurmkiste

04.04.2024
14:00 — 16:00

Werkstattangebot für Kinder

Passend zur aktuellen Sonderausstellung „Lebenselixier – Dünger zwischen Zauberkraft und Sprengstoff“ bietet das Museum Brot und Kunst am Donnerstag, den 4. April 2024 von 14 Uhr bis 16.00 Uhr einen Workshop für Kinder an. Gebaut wird eine Wohnung für den Mistwurm.
Der Name Kompost- oder auch Mistwurm (Eisenia foetida) ist Programm: Er kommt fast ausschließlich in Komposthaufen vor. Hauptsächlich ihm haben wir es zu verdanken, wenn aus Küchenabfällen fruchtbare Erde wird.
Die Kompostierung in einer kompakten Wurmkiste ist aber auch etwas für Stadtbewohner. Denn sie ist eine Möglichkeit, die organischen Reste aus der Küche oder vom Balkon direkt dort zu verarbeiten. Der produzierte Dünger kann wieder verwendet werden und hat daher auch den kleinstmöglichen CO2-Fußabdruck. Besser geht’s nicht!

Kinder ab 6 Jahren in Begleitung von Erwachsenen können in unserem Workshop eine solche Wurmkiste (40x30x25 cm) bauen. Vorbereitetes Material wird gestellt. Dauer ca. 2 Stunden.

Anmeldung unter 0731 14009 0 oder info@museumbrotundkunst.de
Kosten: 40 € (für ein Kind mit Begleitung inklusive Material)