museum geschlossen

Museum Brot und Kunst bis auf weiteres geschlossen! Angesichts der aktuellen Entwicklungen der Corona-Krise und der notwendigen Maßnahmen, um die Ausbreitung des Virus zu verlangsamen, schließt sich das Museum Brot und Kunst der allgemeinen Schließung von Kultureinrichtungen der Stadt Ulm an. Das Museum bleibt ab dem 16. März 2020 bis auf weiteres für den Publikumsverkehr geschlossen. Sämtliche Führungen und Veranstaltungen entfallen. Die Eröffnung der Sonderausstellung Sonja Alhäuser: Cupido – Zeichnungen, Skulpturen und Gebäck, die für den 25. März geplant war, wird verschoben. Der Familientag am 29. März 2020 muss ebenfalls entfallen. Über die Medien, die Website des Museum, unseren Newsletter und natürlich diesen Blog halten wir unsere Besucher und Freunde auf dem Laufenden. Bleibt gesund!