BREADCAST: Festmahl der Zukunft: 2300 +

Im Gespräch dieses Mal die Konzept- und Performancekünstlerin Cora Schönemann aus Ulm. Speziell für die Sonderausstellung "Future Food" hat sie die Raum-Installation „2300 +“ entwickelt und entwirft hier eine spekulativ-utopische Vorstellung von einem Festmahl der Zukunft.

Audio/Video